StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Willkommen bei Lucian,

ein Jahr Lucian! Ein Jahr kann so kurz sein und dieses war definitiv kurz. Nun sind wir also schon ein Jahr alt und wollen dies mit einem neuen Style feiern. Herzlichen Glückwunsch, Lucian!
Hintergrund: ALice Faux / deviantart
Header: phatpuppy / deviantart



Liebe Grüße
die Spielleitung

Gründung: 22. Januar 2011

Eröffnung: 08. Februar 2011

Rollenspielstart: 16. April 2011

Mitgliederübersicht::
Begleiter: 5
Menschen: 4
Begleiter ohne Mensch: 1

Erste Mitglieder: Raven, Merle, Freya
1. Kapitel: Den Tod im Genick

Jahreszeit
Herbst

Wetter
Sonnenschein, es ist Nachmittag. Der Himmel ist stark bewölkt. Es sieht ein wenig nach Regen aus. Es ist windstill. 13-15°C

Tageszeit
Nachmittag (circa 15 Uhr)

Teilen | 
 

 Linus Melvin Johannson

Nach unten 
AutorNachricht
Linus

avatar

Gruppe : Wissender
Alter Charakter : 27 Jahre
Größe : 1.65 m
Gewicht : 59 kg
Besonderheiten : trägt Anzüge

BeitragThema: Linus Melvin Johannson   Mi Feb 29, 2012 4:14 pm





Linus Melvin Johannson





>Name<
Du willst meinen Namen wissen. Gestatten, Linus Johannson. Noch genauer? Linus Melvin Johannson. Du meinst, das klingt komisch? Nein, nur schwedisch. Schwedisch ist faszinierend und auch ein wenig mysteriös- also passend zu mir. Diese Namen stammen von mir selber. Und von keinem sonst.

>Art<
Ich bin ein Begleiter.

>Geschlecht<
Männlich. Siehst du das nicht? Also bitte, so sieht doch keine Frau aus.

>Alter<
Dank diverser Anti-Age-Cremes sehe ich noch aus wie 27. Nein, unsinn, ich bin ja 27. Normalerweise rede ich nicht gerne darüber. In diesem Punkt bin ich vielleicht ein wenig fraulich. Interessiert dich mein Geburtstag auch noch? Schön für dich, da musst du schon noch etwas netter fragen.








>Aussehen allgemein<
Sperr deine Glubscher auf und schau mich doch an. Ich bin ziemlich dünn, vielleicht auch normal, ich weiss es nicht, und ich habe ziemlich kurze, rabenschwarze Haare. Leicht gelockt stehen sie mir von meinem Schädel ab. Ich bin alles andere als muskolös, die Muskeln würde man unter meinem Anzug sowieso nicht sehen. Ich habe eine fast makellose Haut- ich danken der übernatürlichen Kraft dafür. Ich weiss nicht, wie ich das verdient habe. Aber ich bin stolz drauf. Ich habe kleine Füsse, zumindest für Männerverhälltnisse, ich habe Schuhgrösse 38.
Für Begleiter typisch habe ich keine Handlinien- aber bislang hat das noch niemand bemerkt. Genauso wenig wie jemand bemerkt hat, dass ich keinen Schatten habe.
Mein Kleidungsstil ist lässig-elegant, wie es doch manchmal so schön auf Party-Einladungen steht. Ich trage grundsätzlich gerne Anzüge, aber auch anderes Zeug das halbwegs elegant aussieht.


>Größe & Gewicht<
Meine Masse? Du bist aber neugierig. Nun, ich weiss es nicht genau, ich bin eindeutig zu faul nachzumessen, und, wieder ein Punkt in dem ich fraulich bin; ich hasse es auf eine Wage zu stehen. Dort merke ich dann immer nur, dass ich wieder drei Kilos mehr auf den Rippen habe. Aber weil du's bist. Ich bin 1.65 m gross und 59 kg schwer. Ich mag klein sein, aber das ist mir egal. Klein aber oho.

>Augenfarbe<
Ja, meine Augen. Ein Kapitel für sich. Mal braun, mal grün, mal blau.. meistens ein gemisch. Ich mag sie nicht. Oder vielleicht doch? Sie sind speziell. Magst du sie?

>Besonderheiten<
Ich brauche keine Brille, ich habe keine Piercings und Narben erst Recht nicht. Mein Körper ist völlig unbefleckt. Aber du kannst mich meistens an meinem Anzug erkennen.





>Charakter<
Deine Fragen werden ja immer besser. Ja, was habe ich denn für einen Charakter? Ich bein unglaublicher ehrgeizig, und was ich will das hole ich mir auch. Mein Leben war nie einfach, nie ein Zuckerschlecken, nie habe ich etwas geschenkt bekommen. Ich kann dir sagen, das macht hart. Es macht, dass du lernst alles, was dich verletzen könnte und zu Boden wirft abprallen zu lassen. Ja, ich habe das lernen müssen. Und jetzt bin ich sehr oft sehr nach inne gekehrt.
Aber selbst bei einem Sonderling wie mir gilt;
Harte Schale, weicher Kern.
Naja, zumindest halbweich. Denn für meine leider etwas zu selten gewordenen Freunde würde ich alles tun. Und wenn ich alles sage dann meine ich auch alles. Schliesslich habe ich ja sonst niemanden mehr.
Ja, vielleicht bin ich verbittert, denn ich glaube nicht mehr an die Liebe. Liebe ist für mich nicht mehr als ein Wort. Aber wenn du jetzt denkst, ich hätte keine Gefühle, dann irrst du dich. Ich kann genau so Freude, Trauer und Schmerz empfinden wie du. Und noch viel mehr. Das alles ist Linus. Das alles bin ich.
Ja, vie


>Positive Eigenschaften<

+ Tüchtig
+ Ehrgeizig
+ Immer für Freunde da
+Zuverlässig.


>Negative Eigenschaften<

- Glaubt nicht an Liebe
- verbittert
- nachtragend
- verbissen


>Vorlieben<

+ Anzüge
+ hübsche Frauen
+ Gute italienische Küche
+ Fussball


>Abneigungen<

- Gammelklamotten
- 'Liebe'
- Gebrochene Versrpechen
- Faulenzen






>Eltern<
Ich hatte nie Eltern. Ich habe sie auch nie vermisst, warum sollte ich?

>Geschwister<
Ich war doch immer alleine. Was soll die Frage? Ich bin ein Schatten, also hör auf mit dem Quatsch!

>Partner<
Ich suche meinen Menschen schon so lange, ich habe aufgehört zu hoffen. Manchmal habe ich One-Night-Stands mit irgendwelchen hübschen Menschen, aber Liebe? Nein, niemals. Ich verabscheue dieses Wort. Fang mir bloss nicht davon an!

>Nachwuchs<
Warum sollte ich? Kinder zeugen von Liebe, und ich, der alle Liebe verloren hat, kann daher auch keine Kinder haben.





>Vergangenheit<
An die Zeit, in der ich noch als Schatten lebte kann ich mich nicht erinnern. Genau so wenig wie alle anderen Begleiter auch. Aber im Gegensatz zu den meisten anderen weiss ich schon lange, was ich bin. Vor dreizehn Jahren kam ich als Junge hier in diese Welt. Der erste Mensch, dem ich begegnete, schätzte mich auf siebenundzwanzig. Ich selber wusste es ja nicht. Die ersten Monate waren hart für mich. Ich hatte keine Kohle, keine Hütte zum wohnen und nichts für zwischen die Zähne. Doch das änderte sich als ich auf Bastien traf. Er war ein Mann im geschätzten Alter von gut vierzig Jahren. Eines Morgens traf er auf mich. Er holte mich von der Strasse, zeigte mir, wie wichtig es war um etwas zu kämpfen. Dank ihm begann ich, mit einem Job Geld zu verdienen und auf eine eigene kleine Wohnung zu sparen. Ich arbeitete sechs Tage die Woche, sparte mir ein stolzen Sümmchen an. Nur Sonntags war ich zu Hause, bei Bastien. Und an eben so einem Sonntag forderte Bastien mich auch ihm meine Hände zu zeigen. Ich hatte keine handlinien. Innnert einer Stunde erfuhr ich so vieles, ich erfuhr was ich war, und warum ich keine Erinnerungen an alles hatte, was vor meinem '27. Lebensjahr' gewesen war. Denn er war, was ich war. Ein Begleiter. Ein Schatten. Dank ihm wurde ich zu einem Wissenden. Nicht, dass ich das geniessen würde, denn der andauernde Zwang, nach meinem Menschen ausschau zu halten, machte mein Leben nicht zwingend einfacher. Ich habe ihn nie gefunden.
Bastien war wie ein grosser Bruder für mich. Er hat mich zu dem gemacht, was ich bin. Doch Bastien führte ein gefährliches Leben. Er war ein wissender Rebell. Und eines Morgens, vielleicht drei Jahre nach meinem Wandel in die menschliche Gestalt, war er tot.
Und ich war alleine. Im folgenden Jahr begann ich, Bankwesen zu studieren. Was zwischen damals und jetzt liegt ist nicht wichtig. Es ist nicht mehr als Arbeit, Beförderungen und unsinniges Warten auf meinen Menschen.
Heute habe ich den Glauben an meinen Menschen verloren, mit sicherheit ist er schon tot, und ich bin stellvertretender Geschäfttsführer einer kleinen Privatbank. Ich habe Geld wie Sand am Meer, eine schöne Loft. Aber glücklich bin ich nicht. Willkommen in meinem Leben.






>Regeln<
Gelesen und akzeptiert? Natürlich.

>Schriftfarbe<


#FE9A2E LightOrange


>Inaktivität<
Wenn sich niemand findet, der in meine Haut schlüpft, dann werde ich wohl auf sonderbare Weise aus euren Gedanken verschwinden.

>Gruppe<
Ich bin ein Wissender.





© Lucian



Zuletzt von Linus am So März 11, 2012 4:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heath

avatar

Gruppe : Wissender
Alter Charakter : 26
Größe : 1,85 m
Gewicht : 82 kg
Besonderheiten : Strohhut,Dolch (am Gürtel), Barfuss

BeitragThema: Re: Linus Melvin Johannson   So März 11, 2012 2:56 pm

Also, an sich alles super, allerdings hast du da wohl etwas falsch verstanden (oder ich habe mich mal wieder doof ausgedrückt):

Begleiter können nicht altern. Sie sind also stets im selben Alter, daher kann der Gute leider nicht mit 14 "geboren worden" sein (:

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Linus

avatar

Gruppe : Wissender
Alter Charakter : 27 Jahre
Größe : 1.65 m
Gewicht : 59 kg
Besonderheiten : trägt Anzüge

BeitragThema: Re: Linus Melvin Johannson   So März 11, 2012 4:22 pm

Okay, dann sorry dafür. Du weisst ja, ich raff das alles noch nicht so wirklich :'D

Ich hoffe ich hab jetzt alle Stellen editiert...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Heath

avatar

Gruppe : Wissender
Alter Charakter : 26
Größe : 1,85 m
Gewicht : 82 kg
Besonderheiten : Strohhut,Dolch (am Gürtel), Barfuss

BeitragThema: Re: Linus Melvin Johannson   So März 11, 2012 7:58 pm

Macht nichts^^

Ok, super Very Happy
Ich weiß nicht, wann Merle dich annehmen kann, da sie keinen Laptop hat /:

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://picasaweb.google.com/100793830145276136882
Linus

avatar

Gruppe : Wissender
Alter Charakter : 27 Jahre
Größe : 1.65 m
Gewicht : 59 kg
Besonderheiten : trägt Anzüge

BeitragThema: Re: Linus Melvin Johannson   So März 11, 2012 11:10 pm

Nnr keinen Stress ^^ Ich hab im Moment eh nicht so viel Zeit (Du glaubst gar nicht, wie viele Vorbereitungen du machen musst wenn du an die Uni willst :'D)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Linus Melvin Johannson   

Nach oben Nach unten
 
Linus Melvin Johannson
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lucian ::  :: Bewerbungen-
Gehe zu:  

Liste der Forumieren-Funktionen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren